Wir beraten Frauen, die von männlicher Gewalt
betroffen sind, aber nicht die Wohn- und
Schutzfunktion des Frauenhauses in Anspruch
nehmen wollen.

Wir bieten Beratung und Unterstützung
zur Beendigung von häuslicher Gewalt.
Ferner bieten wir Informationen über

  • das Gewaltschutzgesetz
  • sozialrechtliche und finanzielle Fragen
  • Sicherheitsvorkehrungen

Wir vermitteln bei Bedarf an andere Stellen
und Einrichtungen.

Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym.
Die Beraterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Es findet keine Rechtsberatung statt.